HERZLICH WILLKOMMEN

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Als Bildungsdirektor darf ich Sie auf der Homepage des Landesschulrates für Niederösterreich recht herzlich begrüßen.
Sie finden auf dieser Homepage allerlei Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema Bildung in Niederösterreich, aktuelle News und Verordnungen sowie Ihre Ansprechpartner für sämtlich Fragen in Sachen Schule und Bildung. Wir haben versucht, diese Homepage möglichst übersichtlich zu gestalten und hoffen, Ihnen damit die gewünschten Informationen und Hilfestellungen bieten zu können.

Sollten Sie Anregungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung unter
office@lsr-noe.gv.at

Viel Freude und beste Grüße
Mag. Johann Heuras
Bildungsdirektor für Niederösterreich
 

 

Aktuelles

Schreibbewerb TYPISCH NÖ

Mehr als 550 Pflichtschüler reichten beim Schreibbewerb TYPISCH NÖ ihre NÖ-Geschichte ein; die Sieger wurden nun bei der Landesausstellung in Pöggstall ausgezeichnet.

Von der ARGE LESEN NÖ wurde heuer in Kooperation mit ZeitPunktLesen der Schreibbewerb TYPISCH NÖ durchgeführt, nachdem im Vorfeld Schüler zu diesem Thema noch im Herbst des Vorjahres etwa 350 Fotos eingereicht hatten. Sechs niederösterreichische Jugendbuchautoren – Christoph Mauz, Elisabeth Steinkellner, Rosemarie Eichinger, Leserstimmenpreisträgerin Rachel van Kooij, Jennifer Pruckner und Hannes Hörndler – haben dann Geschichten zu von ihnen gewählten Schülerbildern geschrieben. Über 550 Pflichtschüler haben daraufhin die Anfänge dieser Geschichten fortgeschrieben und ihre Geschichte auch eingereicht.

Weiterlesen …

Mobbingprävention im Bundesministerium für Bildung

Das Bundesministerium für Bildung hat im Rahmen des Projekts „Mobbingprävention im
Bundesministerium für Bildung“ einen als Empfehlung zu verstehen Leitfaden erstellt, der sich an alle Bundesbediensteten des Gesamtressorts richtet, über „Mobbing-Prävention“ informiert sowie Sanktionen gegen Mobbing aufzeigt.

Weiterlesen …

„Fahrphysik erleben“

ÖAMTC Fahrtechnik macht Physikunterricht erlebbar

Jugendliche erfahren die Anziehungskraft der Naturgesetze

Doppelte Geschwindigkeit ist 4-facher Bremsweg. Was rasch berechnet werden kann, ist aus der Sicht von Jugendlichen nicht immer nachvollziehbar. Deshalb haben der Landeschulrat für Niederösterreich und die ÖAMTC Fahrtechnik mit "Fahrphysik erleben" ein in Österreich einzigartiges Modell entwickelt, bei dem Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren Inhalte des Physikunterrichts erleben, erfahren und somit einfacher verstehen können.

Weiterlesen …

Informationen zur Genehmigung von empirischen Untersuchungen

1) Antragstellung

Der Antrag ist durch den Antragsteller/die Antragstellerin rechtzeitig im LSRfNÖ entweder postalisch (Landesschulrat für Niederösterreich, Rennbahnstraße 29, 3109 St. Pölten) oder per E-Mail (ausschließlich) an office@lsr-noe.gv.at oder per Fax unter 02742/280-1111 einzubringen.

Weiterlesen …