• LSR-NOE
  • Home
  • Großartiger Erfolg! Anna Bugl aus der TMS ist Österreichs Jungsommelière 2016/17!

Großartiger Erfolg! Anna Bugl aus der TMS ist Österreichs Jungsommelière 2016/17!

Anna Bugl aus Kleinzell, Schülerin des 4. Jahrgangs der Höheren Lehranstalt für Tourismus in St. Pölten, erreichte beim Jungsommelier-Wettbewerb 2016/17 in Landeck (Tirol) den großartigen 1. Platz. Darüber hinaus konnte sie mit ihrer Herzlichkeit und ihrer sympathischen Art auch den "Publikums-Preis" für sich entscheiden.

Eine weitere erfolgreiche Teilnehmerin des Wettbewerbs war Katharina Ruthmair, ebenfalls Schülerin des
4. Jahrgangs.

Bei diesem Wettbewerb traten 48 Schülerinnen und Schüler aus 24 österreichischen Schulen an. Der Wettbewerb umfasste die Blind-Verkostung von 5 heimischen Weinen, das Korrigieren einer fehlerhaften
Weinkarte, einen Wissenstest am Computer und das praktische Arbeiten bei Tisch.

Ins Finale schafften es die besten 15 Kandidaten/innen. Dort nahm die Jury dann noch die Persönlichkeit und die fachlichen Kompetenzen der Schüler/innen unter die Lupe.

Die Kanditaten/innen mussten ihr Können vor Publikum an einem fachkundigen Gästetisch beweisen. Das hohe Niveau der Kandidatinnen und Kandidaten spiegelt auch die sehr gute Ausbildung am
Weinsektor in Österreichs Tourismusschulen wider.

Der 1.Platz bei diesem hochkarätig besetzten Wettbewerb ist nicht nur ein großer persönlicher Erfolg für Anna Bugl, sondern auch eine weitere sehr wichtige Auszeichnung in der Erfolgsserie der Tourismusschule St. Pölten.

Direktorin Mag.a Sissy Nitsche-Altendorfer, ausbildender Lehrer Albert Decker und das gesamte Lehrerteam freuen sich ganz besonders über diese tolle Leistung!

https://www.tourismusschule-stp.at/aktivitäten/tms-hat-1-platz-erreicht/

Zurück